Tennis Squash Fällanden in neuem Gewand

Die über die Sommermonate geplante Auffrischung des Auftritts wurde abgeschlossen. Mitte Juli 2014 war es soweit: Die alten Schilder, Fahnen und Leuchtkästen wurden durch die neuen ersetzt.

Es war nicht das erste und gewiss auch nicht das in Sachen Priorität zu oberst stehende Projekt, das nach dem Besitzerwechsel in Angriff genommen wurde. Nach einem Jahr war es aber schlicht an der Zeit, den Auftritt von Tennis Squash Fällanden samt Bistro, Motel und Restaurant zu ändern und dem in die Jahre gekommenen Äusseren neuen Glanz zu verleihen.

Die Idee war schnell gefunden: Der Sport-, der Gastronomie- und der Motelbetrieb sollten unter einem gemeinsamen Namen laufen und so für jeden gut sichtbar machen, dass die verschiedenen Bereiche unmissverständlich zusammengehören. Da das Kerngeschäft der Tennishalle Fällanden AG auf dem Sportangebot lag und liegt, sollte die neue Marke aus diesem heraus entspringen. So wurde TENNISSQUASH Fällanden als neuer Name definiert und das Bistro, das Motel und das neu dazugehörende Restaurant diesem angegliedert. Wir freuen uns, Sie ab jetzt im TENNISSQUASH Bistro, im TENNISSQUASH Motel und etwas später dann auch im TENNISSQUASH Restaurant begrüssen zu dürfen.

Ein grosser Dank gilt Art Director Mathias Bamert, der über den Sommer mit seiner Kreativität TENNISSQUASH Fällanden entstehen liess.

Kommen Sie vorbei und seien Sie unsere Gäste. Wir freuen uns auf Sie.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 bis 21:00 Uhr

Samstag und Sonntag
09:00 bis 18:00 Uhr

Feiertage
PDF-Download

Fenster schliessen