Coronavirus: Weitere Lockerungen

Squashen wieder möglich. Doppel im Tennis wieder erlaubt. Garderoben wieder offen. Verhaltens- und Hygieneregeln gelten weiterhin.

Am 27. Mai 2020 hat der Bundesrat weitgehende Lockerungen per 6. Juni 2020 beschlossen. Dies hat auch Auswirkungen auf unseren Betrieb. So darf ab 6. Juni 2020 wieder Squash gespielt werden. Auch die Garderoben werden wieder geöffnet und im Tennis darf wieder ohne Voranmeldung Doppel gespielt werden. Die Schutzkonzepte der beiden Sportarten wurden von den jeweiligen Verbänden entsprechend angepasst:

Schutzkonzept Tennis 2.0

Schutzkonzept Squash 2.0

Die Verhaltens- und Hygieneregeln des Bundesrates gelten nach wie vor und müssen zwingend eingehalten werden. So schützen wir uns:

  • Abstand zu anderen Menschen halten (z.B. an der Rezeption)
  • Gründlich Hände waschen
  • Kein Händeschütteln, keine Begrüssungsküsschen
  • In Taschentuch oder in Armbeuge husten oder niesen
  • Bei Krankheitssymptomen zu Hause bleiben

Bitte halten Sie sich auch in den Garderoben an die Abstandsregeln. Wir danken für Ihre wertvolle Mithilfe!

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 bis 21:00 Uhr

Samstag und Sonntag
09:00 bis 18:00 Uhr

Feiertage
PDF-Download

Fenster schliessen